kältesystem-planer-in-efz

Kältesystem-Planer/innen EFZ sorgen für ein angenehmes Wohn- und Arbeitsklima. Sie erstellen dafür Installationspläne, Schemata und Dokumente. Sie sorgen mit Kühl- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen für gut gekühlte Lagerräume, angenehm klimatisierte Wohnungen, Büros, Läden, Restaurants, Spitäler oder für eine funktionierende Kühlung in Industriebetrieben, Forschungseinrichtungen oder Kunsteisbahnen. In enger Zusammenarbeit mit Architekten und Ingenieuren ermitteln sie die Anforderungen, empfehlen passende Materialien und Systeme, projektieren, berechnen und erstellen die erforderlichen Pläne am Computer (CAD).

Kältesystem-Planer/innen arbeiten am Bildschirm, aber auch in der Werkstatt, oder auf der Baustelle. Vor Ort sorgen sie in Absprache mit der Bauherrschaft für eine saubere und umweltgerechte Montage und Inbetriebsetzung der Anlagen.

Dauer des Lehrberufs: 4 Jahre

Anforderung

Abgeschlossene Volksschule, obere bis mittlere Stufe
Selbstständigkeit
Technisches Verständnis
Freude an Mathematik und Physik
Exakte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
Organisationstalent
Gute Umgangsformen für Kundenkontakt

Arbeitsorte

im Büro am PC-Arbeitsplatz
bei Kunden
auf Bauprojekten

Weiterbildung

Zusatzlehre als Kältesystem-Monteur/in EFZ
Berufs- und höhere Fachprüfung
Höhere Fachschule HF
Fachhochschule FH

Karriere

Chefmonteur/in Kälte
Wärmefachmann/-frau (Berufsprüfung mit Eidg. FA)
Kältetechniker/in HF
Bachelor-Studium in Gebäudetechnik HLKS, Energie- und
Umwelttechnik, Maschinentechnik

Weitere Informationen

Schweizerischer Verein für Kältetechnik (SVK):
Kältesystem-Planer/in

Ansprechpartner / Kontaktperson

Rolf Siebold
Leiter Berufsbildung
Bouygues E&S InTec Management AG

Hohlstrasse 188
8004 Zürich
Schweiz

T: +41 44 247 40 80
F: +41 44 247 40 01

Lernende.intec@bouygues-es.com