114 neue Fachleute – die Berufslehre als Königsweg

Ist die Berufsbildung nun noch der Königsweg, oder nicht? Mit 114 neu ausgebildeten Fachleuten im Jahr 2018 beantworten wir die Frage ganz klar mit „Ja“.
Jetzt auf den Sommer 2019 bewerben! Rund 140 neue Lehrstellen in 20 Lehrberufen warten darauf besetzt zu werden.

Nur noch 7 offene Lehrstellen!

Mit der Alpiq InTec Gruppe schliessen jährlich rund 130 Lernende ihre Berufslehre erfolgreich ab.

Mit den rund angebotenen Lehrberufen in der Gebäudetechnik, kannst du Teil dieser Erfolgsgeschichte werden. Am Alpiq InTec-Standort in Uster sind noch Lehrstellen mit Start im Sommer 2016 frei! Bewerbe dich noch heute entweder hier im Blog, oder direkt bei unseren Berufsbildnern.

Internationale Schülerbefragung 2016

Die Alpiq InTec Gruppe macht zum 2. Mal an der internationalen Schülerbefragung der DACH-Länder mit. Die Studie wird unter wissenschaftlicher Begleitung der HFT Stuttgart erstellt. Ziel dieser Studie ist herauszufinden, wie sich die Schüler im Berufswahlprozess bewegen und verhalten. Mehr interessante Aspekte und Links erfahren Sie in diesem Beitrag.

Schnupperlehre: 4 Tipps von Deniz

Für viele ca 14-15 jährigen Schüler ist dies die Zeit des Jahres, wo man für ein paar Tage eine Schnupperlehre in einem Betrieb absolviert. In dieser Woche lernt der Schüler mehr über den Beruf. Mitarbeiter lernen den Schüler kennen. Man tauscht sich aus. Anhand dieser Erfahrungen entscheidet sich dann, ob ein Ausbildungsvertrag abgeschlossen wird. Diesen Ratgeber offerieren wir in der Form eines Interview. Der Schüler – Deniz Demir – wird bei uns in Kürze eine Schnupperlehre machen.
Hier sind 4 Tipps von Deniz zum Thema Lehrstellen Praktikum.