133 neue Fachleute

Immer wieder schaffen es unsere Lernenden an Lehrabschlussfeiern, Berufswettbewerben und Berufsmeisterschaften (Swiss-Skills) in die vordersten Ränge. Schon etliche Male haben wir berichtet, dass die Berufsbildung bei uns auf einem Top-Level stattfindet.

Hightech besucht die Schulen

Technik-interessierte Schüler aufgepasst!

Das intelligente „SmartHomeMobile“ kommt auch zu euch!

Habt ihr euch schon immer gefragt was es braucht, um ein intelligentes Gebäude entstehen zu lassen? Die Lehrberufe aus der Gebäudetechnik machen es möglich.

Mehr dazu erfahrt ihr in diesem Bericht.

Vom Lernenden zum Projektleiter

Die Lernenden bei Alpiq InTec Südost haben im Jahr 2016 nicht nur hervorragend abgeschlossen. Sie geniessen ihre Ausbildung auch an spektakulären Plätzen der Schweiz! So wie z.B. Clito Scaramellini aus St. Moritz. Auch er hatte seine Ausbildung bei Alpiq InTec absolviert; ein guter Entscheid mit nachhaltiger Tragweite. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Beitrag.

BEACH EURO 2016 – Tolles Lehrlingsprojekt in Biel

Als Lernender bei der Alpiq InTec Gruppe hat man immer wieder die Chance bei coolen „Lifestile-Events“ mitzuarbeiten. Die Beach-Volleyball Europameisterschaft 2016 in Biel (01.06.-05.06.2016) ist einer jener Events, die nicht so schnell vergessen werden. Rund 15 Elektro-Lernende von Alpiq InTec erstellen live die provisorischen Anlagen für den gesamten Anlass.

Nur noch 7 offene Lehrstellen!

Mit der Alpiq InTec Gruppe schliessen jährlich rund 130 Lernende ihre Berufslehre erfolgreich ab.

Mit den rund angebotenen Lehrberufen in der Gebäudetechnik, kannst du Teil dieser Erfolgsgeschichte werden. Am Alpiq InTec-Standort in Uster sind noch Lehrstellen mit Start im Sommer 2016 frei! Bewerbe dich noch heute entweder hier im Blog, oder direkt bei unseren Berufsbildnern.